NACH DER WAHL IST VOR DER WAHL - strategische Planung der Legislaturperiode


 KEYNOTE – VORTRAG

 

Zielgruppe: Gemeinderatsfraktion, Ortsausschuss, Mitgliederversammlung

 

Location:     Fraktionssitzung, Auschusssitzung, Mitgliederveranstaltung

 

Dauer:          2 Stunden incl. Diskussion

  

-        Warum Sie bereits jetzt beginnen sollen, die Legislaturperiode strukturiert und strategisch im Vorhinein zu planen. (Einstimmung und Motivation für Teilnehmer)

 

-         Kommunalpolitik einst und jetzt – komplexe Anforderungen an Ortsparteien und Kommunalpolitiker (Einstimmung und Motivation für Teilnehmer)

 

-         die fünf Kardinalfehler in der Kommunalpolitik (Einstimmung und Motivation für Teilnehmer)

 

-         die drei Phasen der Strategieplanung

 

-         die Begeisterungsebenen der BürgerInnen

 

-         Vision, Leitbild, Sachthemen, Pflichtthemen

 

-         Umsetzungsplan für die Wahlversprechen

 

-         Focusgruppen und Bedürfnislandschaften

 

-         Werkzeuge der strategischen politischen Planung

 

-         Zeitplan und Kommunikationskonzept

 

 

 

Honorar: 890,-

 

  

 

WORKINAR/METHODENSEMINAR

 

 Zielgruppe: Gemeinderatsfraktion, Mitglieder der Ortspartei, die gestaltend bei der 

 

                     politischen Planung mitwirken

 

Location:     Inhouseveranstaltung - Seminarräumlichkeiten in Ihrer Nähe

 

Dauer:          1 Tag

  

-         Warum Sie bereits jetzt beginnen sollen, die Legislaturperiode strukturiert und strategisch im Vorhinein zu planen. (Einstimmung und Motivation für Teilnehmer)

 

-         Kommunalpolitik einst und jetzt – komplexe Anforderungen an Ortsparteien und Kommunalpolitiker (Einstimmung und Motivation für Teilnehmer)

 

-         die fünf Kardinalfehler in der Kommunalpolitik (Einstimmung und Motivation für Teilnehmer)

 

-         die drei Phasen der Strategieplanung

 

-         die Begeisterungsebenen der BürgerInnen

 

-         Vision und Leitbild entwickeln

 

-          Umsetzungsplan für die Wahlversprechen 2020 erarbeiten

 

-          die GAP Analyse

 

-          Kommunalpolitische Handlungsfelder entwickeln, Focusgruppen definieren, Bedürfnislandschaften evaluieren

 

-          Vision, Leitbild/Ideologie, politische Sachthemen vs. politische Versprechen

 

-          Undercover campaign (Besetzung von Kernthemen, Übernahme der Themenführschaft, Aufbau der   
  Argumentationshoheit),

 

-          der Umgang mit Pflichtthemen

 

-          Zeit- und Aktivitätenplan und Kommunikationsplan entwicklen

 

Sie lernen in diesem Workinar die Grundlagen der strukturierten Planung von kommunalpolitischen Themen und Aktivitäten kennen.

 

Sie bekommen die Methoden und Werkzeuge vermittelt, mit welchen Sie als Kernteam Ihre gemeindespezifischen Inhalte erarbeiten können.

 

Sie sind nach dem Workinar in der Lage, die Zustimmungspotentiale auf den verschiedenen Begeisterungsebenen der BürgerInnen zu beurteilen und danach Ihr kommunalpolitisches Vorgehen auszurichten.

 

KOMSULT stellt Ihnen alle erforderlichen statistischen und demographischen Daten, die Sie zum Aufbau von Focusgruppen mit hohem Zustimmungspotential benötigen, zur Verfügung.

 

Honorar: 2.700,-

 

Bei der Buchung des Workinars im Anschluß an die Keynote/Vortrag werden diese Kosten (890,-) rückvergütet.

 

 

 

 

BERATUNG UND BEGLEITUNG - STRATEGISCHE PLANUNG DER LEGISLATURPERIODE

 

Zielgruppe: strategisches Kernteam

 

Location:     Workshopräumlichkeiten in Ihrer Nähe

 

Dauer:          entweder 3 Workshops ganztags im Jahr 2020 (Gesamtdauer ca. 2-3    

                      Monate)  oder in 3 Entwicklungsmodulen mit dazwischen liegenden     

                      Umsetzungsphasen in 2020, 2021 und 2022

 

 

ALLE PHASEN

 

-          Moderation der speziellen Formate für die strukturierte Erarbeitung der Strategie für die kommende   

       Legislaturperiode

 

-          Bereitstellung aller notwendigen Materialien und Vorbereitung der Workshops

 

-          Bereitstellung der notwendigen statistischen und demographischen Daten

 

-          Ergebnisdokumentation

 

-          Erstellung der Umsetzungs-, Zeit- und Kommunikationspläne

 

 

PHASE 2020

 

-          Entwicklung eines konkreten Umsetzungsplans für das Wahlprogramm 2020

 

-          Erarbeitung einer Vision für die Gemeinde und eines Leitbildes der Ortspartei

 

-          Entwicklung einer Strategie für die Pflichtthemen

 

-      Kommunikationsplan und PR 2020

 

 

PHASE 2021

 

-          GAP Analyse – Entwicklung von Sachthemen in den kommunalpolitischen Handlungsfeldern für Focusgruppen   mit hohem Stimmen- und Zustimmungspotential

 

-          Detaillierter Roll Outplan für 2021

 

-      Kommunikationsplan und PR 2021

 

 

PHASE 2022

 

-          Evaluierung der Themenaktualität und Update

 

-          Detaillierter Roll Outplan für 2022

 

-          Umsetzungsgerüst für 2023 – 1HJ/2024

 

-          Design des Kommunikationsplans und PR 2022

 

-     Kommunikationsgerüst bis 2025

 

-          Eckpunkte für die Phase Undercover Campaign 2HJ/2024

 

-          Entwurf Wahlprogramm und Wahlversprechen 2025

 

Honorar: Abrechnung nach tatsächlichem Aufwand oder Pauschalhonorar

 

Bei Erteilung des Auftrages werden die Kosten von vorher gebuchten Veranstaltungen (Keynote/Vortrag und/oder Workinar/Methodenseminar) rückvergütet (890,- und/oder 2.700,-).

 

Es wird keine Umsatzsteuer verrechnet, weil KOMSULT e.U. auf Grund der Kleinunternehmerregelung gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG umsatzsteuerbefreit ist. 

 

 

Sie sollten jetzt den ersten Schritt machen, um die Strategie und die Themen/Vorhaben für die kommende Legislaturperiode zu planen. So legen Sie schon jetzt den Grundstein für eine erfolgreiche Kommunalwahl 2025:

 

  1. Kein Versanden der kommunalen Sachthemen des Wahlprogramms und der Wahlversprechen

 

  1. keine jährlichen Debatten/Grabenkämpfe über Art und Inhalt der Vorhaben

 

  1. methodische Erarbeitung von focusgruppenorientierten kommunaler Sachthemen für eine möglichst breite Zustimmung bei den BürgerInnen

 

  1. Differenzierung der Ressourcen nach Pflichtthemen und Sachthemen mit hohem Zustimmungspotential

 

  1. auf Basis eines klarer Aktivitäten- und Zeitplans straffe und ressourcenschonende Umsetzung der Themen und Vorhaben auf allen Ebenen

 

  1. sichtbarerer Kompetenzaufbau zu den künftige Kernthemen

 

  1. Übernahme der Themenführerschaft und Aufbau der Argumentationshoheit für spätere Vorwahl- und Intensivwahlphasen

 

  1. Orientierung und damit Commitment der Funktionäre über strategische Ziele, Vorgehensweise und Umsetzungsplanung, damit homogener Außenauftritt

 

 

 

Ab April 2020 können Sie Keynotes/Vorträge, Workinare/Methodenschulungen und die persönliche Beratung/Begleitung  (auch in 3 Arbeitsmodulen über 2 -3 Jahre) zur strukturierten Erarbeitung der Strategie für die Legislaturperiode bei KOMSULT buchen. 

Ihr Berater und Moderator ist:

 

Josef Wohlwendt (Jahrgang 1959) ist Gründer und Inhaber von KOMSULT.

Er war viele Jahre im Topmanagement der größten österreichischen Bankengruppe tätig. Als Geschäftsführer von Tochterfirmen, als Vertriebsleiter für das Leasinggeschäft der Bank und als Landesdirektor in Oberösterreich.

Er stammt aus einer politischen Familie. Der Vater war 22 Jahre Bürgermeister, die Schwester langjährige Stadträtin. Josef Wohlwendt war schon in jungen Jahren Spitzenmandatar seiner Heimatgemeinde - Parteivorsitzender der Mehrheitspartei und deren Vizebürgermeister -  und hat langjährige Erfahrung als Kommunalpolitiker gesammelt. Später lag der berufliche Schwerpunkt deutlicher in der Bank. Aber auch dort gehörte er über 20 Jahre dem Vorstand der Gewerkschaftsbewegung an und war als Wahlkampfmanager tätig.

 

"Ich habe in meiner langen beruflichen und politischen Laufbahn extrem breites Managementwissen und außergewöhnliche politische Erfahrung erworben, wie man das nur in Spitzenpositionen erleben kann. Ich habe KOMSULT gegründet, weil ich dieses Wissen noch länger sinnstiftend einsetzen möchte"

 

 

 "Ich habe auch gelernt, dass die Expertise und die Erfahrung aus Wirtschaftsmanagement und Politik gut kombinierbar sind. Dass Wissen aus einem Bereich – wenn auch mit einer angepassten Sichtweise – in den anderen Bereich und auch vice versa übersetzbar ist. So sind zum Beispiel die Entscheidungsebenen und Mechanismen im Kaufverhalten oder bei Verhaltensänderungen generell absolut vergleichbar mit dem Ebenen beim Wählerverhalten. Wir benennen sie nur unterschiedlich"

 

 

Download
Folder NACH DER WAHL IST VOR DER WAHL -strategische Planung der Legislaturperiode
Folder Legislaturperiode strategisch pla
Adobe Acrobat Dokument 698.8 KB